Spendenkonto
Sparkasse Bodensee
Stiftung Liebenau
Konto: 20 994 471
BLZ: 690 500 01
IBAN: DE35 6905 0001 0020 9944 71
BIC: SOLADES1KNZ
Zweck: Geschwisterzeit


Über 250 Familien erleben Geschwisterzeit im Ravensburger Spieleland

1165 angemeldete Teilnehmer, über 250 Familien: Der „Geschwisterzeit“-Aktionstag im Ravensburger Spieleland war ein ganz besonderer Tag für ganz besondere Familien.

MECKENBEUREN/LIEBENAU – 1165 angemeldete Teilnehmer, über 250 Familien: Der „Geschwisterzeit“-Aktionstag im Ravensburger Spieleland war ein ganz besonderer Tag für ganz besondere Familien.

Der Freizeitpark begrüßte vergangenen Sonntag Geschwisterkinder, die mit einem behinderten oder chronisch kranken Kind in der Familie aufwachsen und ihre Familienmitglieder. Höhepunkt war das Minikonzert von Peter Pux auf der Freilichtbühne: Der Singer/Songwriter aus Ravensburg – selbst ein Geschwisterkind aus einer „besonderen Familie“ – stellte sich als neuer Botschafter der Aktion vor, und begeisterte mit drei seiner neuen Songs.

Beim memory® Kennenlernspiel suchten die Familien andere Familien, die das passende Motiv-Kärtchen tragen. Die Familien-Rallye durch den ganzen Park bescherte allen Teilnehmern beim Feuerwehrspiel und beim gemeinsamen Goldschürfen unvergessliche Erlebnisse als Team. Die drei Erstplatzierten Familien wurden bei der Siegerehrung ausgezeichnet. Daneben blieb auch genügend Zeit, die über 60 Attraktionen in den sieben Themenwelten des Ravensburger Spielelandes zu erkunden.

Für den Leiter der Aktion „Geschwisterzeit“ der Stiftung Liebenau, Christoph Gräf, war der Tag ein ganz besonderes Ereignis: „So vielen fröhlichen Familien zu begegnen, die es im Alltag wahrlich nicht leicht haben, das ist eine wunderbare Erfahrung“.“ Die „Geschwisterzeit“ wird getragen von der St. Gallus-Hilfe der Stiftung Liebenau, derStiftung St. Franziskus Heiligenbronn, der St. Jakobus Behindertenhilfe und der St. Elisabeth-Stiftung. Der Eintritt war für die Familien frei.


Text: Stefanie Stiefenhofer

Wasser marsch: Viel Spaß hatten die Familien bei einer erlebnisreichen Rallye durch den Park.

"Geschwisterzeit"-Botschafter Peter Pux gab ein Konzert auf der Freilichtbühne.